KUGELRUND-GEBORGEN – Ihre Hebammen in Menden und Umgebung

Teilnahme an unseren Kursen und Seminaren
für ALLE möglich!

 

 

UNSERE PRAXIS: RÄUME ZUM WOHLFÜHLEN…

Zum Schlehdorn 1b

(Ecke Holzener Straße)
in 58708 Menden (Sauerland)

Parkplätze sind ausreichend an der Straße direkt vor der Praxis vorhanden.

Sollten Sie zu Fuß mit dem Kinderwagen kommen, kann dieser bei uns untergestellt werden.

WER ÜBERNIMMT DIE KOSTEN?

Beratung, Vorsorge und Wochenbettbetreuung sind Kassenleistungen, die wir als Hebammen direkt mit der Krankenkasse abrechnen.

Selbst zu tragende Kosten bei nicht erstattungsfähigen Behandlungs-methoden werden besprochen und nur mit Einverständnis angewandt.

Die Kursgebühren für Ihren Partner müssen Sie selbst zahlen.
(Manche Kassen übernehmen diese Gebühren. Fragen Sie doch mal
bei Ihrer Krankenkasse nach.)

HEBAMMENHILFE IN DER SCHWANGERSCHAFT

Wir halten uns bei den Vorsorgeuntersuchungen an die Mutterschafts-Richtlinie, der auch die Ärzte folgen.

Bei uns können Sie die Schwangerschaft feststellen lassen, und wir berechnen gemeinsam den Entbindungstermin und legen einen Mutterpass an. Die Vorsorgeuntersuchungen finden bis zur 32. SSW alle vier Wochen statt und ab der 32. SSW alle zwei Wochen.

Sie können selber entscheiden, ob Sie die Vorsoge bei uns oder im Wechsel mit dem Gynäkologen durchführen lassen.

In einem gemütlichen Rahmen erheben wir die Anamnese und die nötigen Untersuchungen wie Blutentnahme, Urinuntersuchung, Blutdruckkontrolle, Gewicht und Beckenmaße. Wir hören mittels Höhrrohr oder kleinem Utraschallgerät die Herztöne des Kindes und schreiben, wenn nötig, ein CTG (regulär ab dem errechneten Termin alle zwei Tage).

Wir messen und tasten Ihren Bauch ab, um die Größe und Lage des Kindes und die Fruchtwassermenge zu bestimmen. Bei Regelwidrigkeiten überweisen wir an die ärztlichen Kollegen.

Wir beraten und behandeln Sie bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Wassereinlagerung, vorzeitige Wehen, Sodbrennen, Beckenendlage, Rückenbeschwerden usw. Dabei setzen wir Homöopathie, Akupunktur, alternative und anthroposophische Arzneimittel, Aromatherapie sowie Massagen ein.

Für die Untersuchungen nehmen wir uns ausreichend Zeit, so dass auch Raum für Ihre Wünsche oder Fragen bei Unsicherheiten bleibt.

WOCHENBETTBETREUUNG

Wenn Ihr Kind geboren ist, informieren Sie uns über die Geburt. Wir kommen dann nach Absprache während der Wochenbettszeit (8 Wochen) zu Ihnen nach Hause.

Anfangs kommen wir täglich, im späten Wochenbett werden die Abstände dann größer.

Die Betreuung umfasst alles rund ums Stillen, Neugeborenenversorgung
und -pflege, Kontrolle der Wundheilung und der Rückbildungsvorgänge.

Wir beantworten Fragen, stehen Ihnen bei Sorgen, Ängsten oder Unsicherheiten zur Seite und entlassen Sie dann gestärkt in den Familienalltag.

DIE TOLLE GESCHENKIDEE ZUR GEBURT:
EIN GUTSCHEIN FÜR EINEN KURS ODER EIN SEMINAR

Unsere Kurse und Seminare können Sie sich auch als Gutschein schenken lassen! Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

KURS- UND SEMINARANGEBOT

Sollten Sie Fragen oder Wünsche zu einem Kurs oder Seminar haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bei ausreichendem Interesse richten wir auch speziell zugeschnittene Kurse ein, fragen Sie uns einfach.

    • GEBURTSVORBEREITUNG

    Unser Geburtsvorbereitungskurs umfasst sieben Kursabende à zwei Stunden, davon sind vier Abende mit Partner möglich. Ziel unseres Kurses ist es, Sie gut auf die Geburt Ihres Kindes und die Zeit danach vorzubereiten. Wir vermitteln Ihnen die natürlichen Abläufe der Schwangerschaft und einer Geburt und möchten durch gezielte Atem- und Körperübungen Ihre Körperwahrnehmung festigen und so Ihre Fähigkeit, natürlich zu gebären, stärken.

    Die Gebühren der werdenden Mütter werden von der Krankenkasse übernommen, der Partnerbeitrag ist eine private Leistung.

    Termine 6 - Wochenkurs 2018

    derzeit keine fortlaufenden Kurse

     

     

    3.-5. Kursabend mit Männern

     

    (Mindestteilnehmerzahl 5)

     

    Anmeldeformular PDF

     

    Termine Wochenendkurse 2019:

    Januar: Fr: 11.01.. 19-21 Uhr (ohne Männer)

    Sa & So: 12.& 13. Januar 9:30-15:30 Uhr

    ( am WE mit Männern)

     

    März: Fr:01.03. 18-20 Uhr (ohne Männer)

    Sa & So: 02.&03.März - 9:30-15:30 Uhr

    ( am WE mit Männern)

     

     

     

     

     

    (Mindestteilnehmerzahl: 4 Paare)

     

    Anmeldeformular PDF

    • GYMNASTIK FÜR SCHWANGERE

    Step & fit ist ein Schwangerschafts-Kurs zur Gesundheitsförderung und Geburtsvorbereitung.
    Das sanfte Training besteht aus einem Warm-up nach ausgewählter Musik mittels Balance Pads. Schwangerschaftsspezifische Gymnastik und Atemübungen sorgen für Entspannung von Körper, Seele und Geist. Darüber hinaus wird durch körperliche Aktivität die Sauerstoff-Versorgung Ihres Kindes gefördert. Vor allem rhythmische Bewegungsreize des mütterlichen Organismus fördern die Motorik, die Koordination und die Sprachentwicklung des Babys bereits im Mutterleib.

    Termine: fortlaufender Kurs


    Mo:   18:00 Uhr bis 19:10 Uhr

    Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich!

    Telefonische Anmeldung unter 0175/1921900                    Anmeldeformular PDF

    Kursgebühr 10,- € pro Teilnahme

    • RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

    Mit der Rückbildung können Sie nach sechs bis acht Wochen beginnen.

    Seit Septemer 2016 arbeiten wir ausschließlich mit dem TANZBERGER KONZEPT. Mit Übungen auf speziellen Bebo-Bällen, Hockern, Ballblasen und auf dem Boden reaktivieren wir die Funktion des Beckenbodens. Der Kurs beinhaltet die Atemlehre, funktionale Bewegungslehre (FBL) Wahrnehmung und Visualisierung der Beckenbodenbewegung, Theorie, ein wenig Anatomie und Kinesthetik.

    Kursziel: Senkungsprophylaxe

                Inkontinenzprophylaxe

                Gesundheitsfördernde Haltung und Bewegung im Alltag

    Termine 2019

    Vormittags:

    Mi: 02.01.-20.02.  09:30 - 10:55 Uhr  (7 Wochen Kurs) (6.2. wg. Urlaub kein Kurs)

     

     

    Abends:

     

    MI: 02.01 -13..02.  17:45 - 19:10    (7 Wochen )

     

     

    (Mindestteilnehmerzahl 5)

     

    Bei unseren Rückbildungskursen sind die Babys willkommen, jedoch kann man sich ohne Baby besser auf die Übungen,Visualisierungen konzentrieren und auf die Spürübungen einlassen!

     

    Anmeldeformular PDF

    • BABYMASSAGE

    Wir vermitteln Ihnen die traditionelle indische Babymassage nach Leboyer:

    "Berührt, massiert und gestreichelt werden, das ist Nahrung für das Kind.
    Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
    Nahrung, die Liebe ist."

    Termine:

     

    Di: 13.11.18

     

    Kurse im neuen Jahr:

    15.01.2019 - 19.02.2019 (6 Kurseinheiten )

    Kursgebühr: 65€

    (Mindestteilnehmerzahl 5)

     

    Anmeldeformular PDF

    • FIT NACH RÜCKBILDUNG

    Dies ist ein Anschlusskurs nach der Rückbildungsgymnastik, in dem Sie die Möglichkeit haben, durch gezieltes Ausdauertraining und verschiedene Übungen Ihre Körperfitness weiter auszubauen und den Beckenboden intensiv zu stärken. Übungen nach dem "Tanzberger Konzept"

    Termine:

    im neuen Jahr:
    Mi: 16.01.2019   19:30-20:30 Uhr

     

    Anmeldeformular PDF

    • KANGATRAINING

    Kangatraining ist ein effektives Fitnesstraining für junge Mütter.
    Nach dem Vorbild des Kängurus ist das Kind eng am Körper der Mutter, während die Mutter
    Sport treibt.

     

    Mehr Informationen gibt es hier: http://www.kangatraining.de
    Anmeldungen unter: http://www.kangatraining.info/index.php?name=trainerinfo&idtrainer=1175

     


    siehe Homepage - Kangatraining

    Schnupperstunde jederzeit möglich!

     

    • YOGA

    Ab Dezember 

    Mind. Teilnehmerzahl von 5

    Dienstag:      11:15 - 12.15 Uhr

    Donnerstag : 17:00-18:00 Uhr

     

    https://www.spiritofyoga.info/kontakt

    Tel: 0176/61183972

     

     

    • PEKIP

     

    PEKiP = Prager Eltern Kindprogramm ist ein Kursangebot für Eltern/Begleitpersonen mit ihren Babys für das erste Lebensjahr. Dabei stehen die PEKiP-Anregungen im Mittelpunkt der individuellen Entwicklungsbegleitung. 

     

     

    Weitere Informationen zu dem PEKiP-Konzept findest du hier:  https://pekip.de/

    ………………………………………………………………………………..

    Termine:

    Start

    Für Oktober- und November-Babys: Mo, 04.02.2019   9:00-10:30 Uhr

     

    Für Dezember- und Januar-Babys: Mo, 01.04.2019   10:45-12:15 Uhr

     

    Für Februar- und März-Babys: Fr, 07.06.2019   9:00-10:30 Uhr

     

    Auch von Behinderung bedrohte und Babys mit Behinderung sind willkommen.

    ………………………………………………………………………………..

    Das Anmeldeformular findest du unter: https://miundma.de/wp/

    • SEMINAR: MEILENSTEINE IM ERSTEN LEBENSJAHR

    "Hier bewegt sich was"

    Ein Vortrag über die senso- motorische Entwicklung im ersten Lebensjahr für Eltern, die bald Nachwuchs bekommen bzw. gerade Nachwuchs bekommen haben.

    Gerade erst geboren schon greift es nach mir, fängt sich an zu Drehen und zu Krabbeln. In keiner anderen Lebensphase entwickeln sich unsere Kinder so schnell wie in den ersten 12 Monaten. Das erste Lebensjahr ist damit das spannendste und zugleich rasanteste Jahr in der motorischen Entwicklung von Kindern.

    Doch was genau sollten unsere Kleinen denn eigentlich wann können? Wie können sie als Eltern ihre Kinder in der senso-motorischen Entwicklung unterstützen und fördern?

    Auf diese und viele andere Fragen möchte ich Antworten geben und Sie über die "Meilensteine" der senso- motorischen Entwicklung des ersten Lebensjahrs informieren.

    Darüber hinaus geht es darum, beim eigenen Kind Entwicklungsverzögerungen rechtzeitig zu erkennen und über mögliche Störfaktoren sowie sinnvolle Hilfsmittel aufzuklären.

     

    Anmeldung möglich (Mindestteilnehmerzahl 5)

    Kosten:15,- € pro Teilnehmer, Paar-Beitrag 25,- €

    Termine folgen.

    • SEMINAR: BEIKOSTBERATUNG

    15.Februar 2018

    11-13 Uhr

     

    (Mindestteilnehmerzahl 5)

    • SEMINAR: IMPFEN PRO UND KONTRA

    Seminarinhalte und Termine folgen.

    • SEMINAR: ERSTE HILFE

    Samstag: 19.11. 10-14 Uhr

    • SEMINAR: ELTERNGELD

    Seminarinhalte und Termine folgen.

    • EXTRA: ENTSPANNUNGSMASSAGE FÜR SCHWANGERE UND MÜTTER

    Wohltuende, entspannende Massagen in der Schwangerschaft, zur Geburtsvorbereitung und in
    der Wochenbettzeit!" Massage ist Hebammen- Handwerk "

    Massagen bei Schwangerschaftsbeschwerden:Rückenschmerzen, Ischialgie,Kopfschmerzen aufgrund von Schulter-Nackenverspannungen, Ödeme. 

    Wochenbett:Milchstau, Nacken- Rückenbeschwerden.

    Mit fließenden und ruhigen Streichungen aus der Esalen-Massage und Creative Healing können die Beschwerden oftmals gelindert werden. Die Massagen bei Beschwerden während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit können Hebammen mit der Krankenkasse abrechnen.

    Entspannungsmassage in der Schwangerschaft und Wochenbettzeit: eine schöne Geschenkidee!

    Geburtsvorbereitende Massage(Bestandteil der von Frau Dr. Motha entwickelten Gentle Birth Methode):  die sanfte Alternative zur Akupunktur - diese Massage wird im sitzen und halbliegend angewandt. Mit der Massage wird die Durchblutung des gesamten Beckenraumes intensiv angeregt, Verspannungen können sanft gelöst und Blockaden beseitigt weden.Die Schwangere kann tief entspannen, loslssen und so gut in den Kontakt mit sich und dem Kind in ihrem Bauch kommen- die beste Vorraussetzung für eine natürliche Geburt!

    Geburtsvorbereitende Massage ist ab der 36. Schwangerschaftswoche sinnvoll, am besten regelmäßig einmal pro Woche bis zur Geburt. Sie können auch gern einen Termin gemeinsam mit Ihrem Partner vereinbaren , bei dem er die Hndgeriffe gezeigt bekommt .

    Bei Fragen melden Sie sich gerne bei mir!

    Herzlichst, Ihre Silke

SO SIND WIR ERREICHBAR

Silke Seiler:
0175/1921900
silke@kugelrund-geborgen.de

Theresa Wies:
0173/5390110
theresa@kugelrund-geborgen.de

IMMER AKTUELL:
UNSERE NEUESTEN POSTS AUF FACEBOOK

Seitentitel